Schlagwort: W-Lan

Freigeschaltet: Öffentliches W-Lan in Oberhausen

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat die ersten acht Zugangspunkte für freies W-Lan freigeschaltet – vornehmlich in den Innenstädten von Alt-Oberhausen, Sterkrade und Osterfeld. „Das ist nur der Anfang“, verweist Apostolos Tsalastras auf die laufenden Gespräche der Stadtverwaltung mit Unitymedia. mehr »

Rechtssicherheit für W-Lan-Anbieter

„Der Zugang zum freien W-Lan muss gesetzlich neu geregelt werden“, fordert Apostolos Tsalastras. Der Erste Beigeordnete plant ein Gratis-W-Lan-Angebot für Oberhausen, angefangen in der Marktstraße. mehr »

Schnelle Wege zu schnellem Internet

Schnelles Internet ist eine Schlüsselinfrastruktur für die Entwicklung Oberhausens. „Dafür brauchen unsere Bürger und unsere Betriebe flächendeckend den Zugang zu Breitbandverbindungen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit pro Sekunde“, betont der Erste Beigeordnete Apostolos Tsalastras. mehr »

Noch in diesem Jahr: Gratis-Internet in der City

Kostenfreies Internet bedeutee einen kräftigen Imageaufschwung für die Innenstadt, die dadurch für Besucher, Startup-Firmen und kreative Unternehmer attraktiver wird, so Tsalastras. „Die Einzelhändler können in ihren Geschäften kreative Werbe-Ideen entwickeln, bei denen sie aufs Internet zugreifen.“ » WAZ