Schlagwort: Posto-packt’s-an-Tour

Anwohner in Sterkrade klagen über Straßenlärm

Neumühler Straße„Gegen die Raser wollen wir städtische Blitzer aufstellen“, sagte Apostolos Tsalastras beim Gespräch mit Anwohnerinnen und Anwohnern der Neumühler Straße. „Wir haben gute Erfahrungen mit Kreisverkehren gemacht, mit denen der Verkehrsfluss verbessert werden konnte.“ » WAZ

Fahrradtour zum Thema Nahmobilität

FahrradtourDie Grünen und der ADFC haben eine Radtour organisiert, auf der sie gemeinsam mit Apostolos Tsalastras verschiedene verkehrspolitisch interessante Orte ansteuerten. „Trotz einzelner Verbesserungsnotwendigkeiten hat Oberhausen viel für Fahrradfahrer zu bieten“, stellte Tsalastras fest. » lokalkompass

Naturerlebnis im Revierpark Vonderort

Vonderort„Greifvögel, Eisvögel und Buntspechte“ zählte eine Anwohnerin die Tiere auf, die sie im Revierpark Vonderort beobachtet. Apostolos Tsalastras setzt sich dafür ein, die Interessen der Revierpark-Besucher genauso wie die der Anwohner zu berücksichtigen. » WAZ

Für eine neue Nutzung des Schuhhaus Erwig

Das ehemalig Schuhhaus Erwig ist seit Jahren ein Schandfleck und ein Ärgernis für Osterfeld. Nachdem zahlreiche Versuche mit dem ehemaligen Besitzer zu einer Lösung zu kommen gescheitert sind, gibt es nun einen neuen Eigentümer und damit neue Möglichkeiten. mehr »

30-Millionen-Euro-Zukunftsprogramm für die Bildung

Gesamtschule OsterfeldBis 2018 sollen nach dem Vorschlag von Apostolos Tsalastras 30 Millionen Euro für Kinder, Jugendliche und Bildung ausgegeben werden. Dafür seien insbesondere die Mittel aus einem neuen Bundesinvestitionsfonds als auch ein kommunaler Finanzanteil vorgesehen. » WAZ

Unterstützung für Flüchtlingsinitiativen in Oberhausen

„Als erstes möchte ich ihnen herzlich für ihr Engagement für Flüchtlinge danken“, begrüßte Apostolos Tsalastras die in der Flüchtlingshilfe aktiven Ehrenamtlichen in den Räumen von Armina Klosterhardt. „Es ist eine große Aufgabe den Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen, hier in Oberhausen eine Zukunft zu geben.“ mehr »

Praxistag in der Kita Emek

„Es ist sehr wichtig, schon unsere Kleinsten zu fördern“, fasst Apostolos Tsalastras die Erfahrungen seines Praxistages in der Kita Emek zusammen. Frühe Förderung habe große Bedeutung für mehr Chancengleichheit. mehr »

Literaturcafe für den Förderturm auf der Zeche Sterkrade

„Eine tolle Idee“, sagte Kulturdezernent Apostolos Tsalastras zu den Vorstellungen der Bürgerinitiative „Literaturcafé für den Förderturm auf der Zeche Sterkrade“. Die Bürgerinitiative schlägt vor, in der ehemaligen Schachthalle ein Literaturcafé einzurichten und hat hierzu auch schon einige Mitstreiterinnen und Mitstreiter gewonnen. mehr »