NRW benachteiligt Städte mit hohen Sozialausgaben

Oberhausen hat mit Schlüsselzuweisungen in Höhe von 218 Millionen Euro kalkuliert, tatsächlich soll es aber nur 206,5 Millionen vom Land geben. Wenn die Landesregierung nicht nachbessere, seien Sparmaßnahmen und Steuererhöhungen zu befürchten, sagte Apostolos Tsalastras der » NRZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.