Jetzt zu sparen wäre falsch

„Die Nothilfe ist wichtig, um die wegbrechenden Einnahmen ein Stück weit auszugleichen und uns handlungsfähig und liquide zu halten“, sagte Apostolos Tsalastras im Radiointerview. „Wir sind aufgrund unserer hohen Verschuldung nicht in der Lage, wie andere Kommunen aktiv der Krise entgegenzuwirken, und das ist natürlich dringend erforderlich, weil uns vor Ort die eh schon schwache Wirtschaft vollständig wegbricht.“ » Deutschlandfunk